A Google a Day – Suchmaschinenrätsel

Eine Portion Google Wissen bitte! Auf der Webseite agoogleaday.com wird täglich (englischsprachig) eine Quizfrage gestellt, die mittels gezielter Google Suche beantwortet werden kann. Die Treffer für die jeweilige Suchanfrage kommen nicht aus der Echtzeit-Suche, sondern werden über einen vordefinierten Ergebnispool („Deja Google“) geliefert.
Original Artikel ansehen

Twitter: Foto-Upload, Zukäufe, Heello und Subjot

Twitter wächst und entwickelt sich zu einem umfassenden Social Media-Dienst. Seit kurzem ist der direkte Upload von Fotos möglich, die unkompliziert zur Nachricht hinzugefügt werden können. Mit Klick auf das Kamera-Icon unterhalb der Tweetbox öffnet sich das Fenster zur Auswahl des Bildes. Fotos bis 3 MB gibt’s in der Miniaturansicht.
Original Artikel ansehen

Social Media Guidelines im Büro- und Arbeitsalltag

Bei einer im Jänner 2011 durchgeführten Studie der Wirtschaftskammer gaben bereits 48 Prozent der befragten Betriebe, Unternehmer und IT-Sachverständigen an, Social Media im Businessalltag zu nutzen (2010: 39 Prozent). Es geht also heute v.a. um die Fragen WOZU, WIE und WO Soziale Medien in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden.
Original Artikel ansehen

Facebook und der EdgeRank

Der EdgeRank eines Facebook-Accounts gibt Hinweis auf die Wahrscheinlichkeit, ob und wann, wo und wie lange die eigenen Posts in den sogenannten Hauptmeldungen der Freunde angezeigt werden. In diesem Newsfeed erscheinen Meldungen, von denen Facebook ausgeht, dass diese den jeweiligen User besonders interessieren könnten.
Original Artikel ansehen

Bilder im WWW

Wie wahr, wie wahr…Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das richtige Bild im richtigen Kontext entscheidet über Klick, Like und Kauf. Doch das WWW ist kein Selbstbedienungsladen, nicht jedes Bild kann für die eigenen Zwecke verwendet werden. Die Stichworte: Copyright, Urheberrecht & Creative Commons.
Original Artikel ansehen